*
Datenschutzerklärung auf Website
17.12.2017 20:16 ( 922 x gelesen )

Datenschutzerklärung für Websites

Am 25. Mai 2018 läuft die Frist zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung
(EU-DSGVO) ab. 

Die EU-DSGVO gilt auch für Nicht-EU-Unternehmen. Und zwar dann, wenn personenbezogene
Daten von EU-Bürgern durch Nicht-EU-Unternehmen im Zusammenhang mit dem Angebot von
Waren und Dienstleistungen bearbeitet werden. 

Im Moment gibt es verschiedene Meinungen in Bezug auf die notwendigen Massnahmen für 
Website-Besitzer. Diese News erhebt deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Es empfiehlt sich die Entwicklung weiter zu verfolgen. 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns einfach und wir können weitere Schritte gemeinsam
abstimmen inkl. einer Muster-Datenschutzerklärung.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
copyright_fusszeile
blockHeaderEditIcon

2017 internetberatung.info  

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail